Die Fakten zum Asteroidengürtel erzählen Ihnen von derZirkumstellare Scheibe zwischen den Umlaufbahnen von Jupiter und Mars. Dieser Gürtel ist im Sonnensystem enthalten. Der Asteroidengürtel zeigt die verschiedenen Nebenplaneten und Asteroiden. Die Himmelskörper im Gürtel haben unregelmäßige Formen. Die Wissenschaftler bezeichnen diesen Asteroidengürtel häufig als Hauptgürtel oder Haupt-Asteroidengürtel, da dieser Begriff ihn von den anderen Asteroidengürteln im Sonnensystem wie Trojanischen Asteroiden oder erdnahen Asteroiden unterscheidet. Hier sind weitere interessante Fakten zum Asteroidengürtel:

Der Asteroidengürtel Fakten 1: Die vier größten Asteroiden

Können Sie die vier größten Asteroiden in den Asteroidengürteln erwähnen? Dazu gehören Hygiea, Pallas, Vesta und Ceres. Fakten über Meteor finden Sie hier.

Der Asteroidengürtel Fakten 2: die Gesamtmasse

Die Gesamtmasse des Asteroidengürtels nimmt vier Prozent des Mondes ein. Wenn Sie die Gesamtmasse des Asteroidengürtels mit Charon vergleichen, ist der erstere doppelt so groß.

Das Asteroidengürtelbild

The Asteroid Belt Facts 3: Der einzige Zwergplanet

Der einzige Zwergplanet im Asteroidengürtel ist Ceres. Der Durchmesser von Ceres beträgt 950 Kilometer. Der Durchmesser von Pallas, Vesta und Hygiea beträgt nicht mehr als 600 Kilometer. Hier erhalten Sie Fakten zum Weltraum.

Der Asteroidengürtel Fakten 4: die winzigen

Der Asteroidengürtel enthält auch verschiedene winzige Gegenstände. Das kleinste kann die Größe eines Staubpartikels haben.

Das Asteroidengürtel Bild

Die Fakten zum Asteroidengürtel 5: Die Gruppen der Asteroiden

Es gibt drei Grundgruppen einzelner Asteroiden basierend auf ihren Spektren. Dies sind M-Typ oder metallreich, S-Typ oder Silikat und C-Typ oder kohlenstoffhaltig.

Der Asteroidengürtel Fakten 6: die Kollisionen

Die Kollisionen treten häufig im Asteroidengürtel auf. Manchmal ist die Kollision sehr rau und heftig. Während der ersten 100 Millionen Jahre in der Geschichte des Sonnensystems. 99,9 Prozent der ursprünglichen Masse des Asteroidengürtels gingen verloren.

Der Asteroidengürtel

Der Asteroidengürtel Fakten 7: Asteroiden vom C-Typ

Die Asteroiden vom C-Typ enthalten die hohe Menge an Kohlenstoff. Sie können hauptsächlich im äußeren Bereich des Asteroidengürtels gefunden werden. Die C-Typ-Asteroiden haben eine geringe Menge an Albedo. Die meisten von ihnen haben einen rötlicheren Ton.

Die Fakten zum Asteroidengürtel 8: Die Asteroiden vom S-Typ

Die Asteroiden vom S-Typ enthalten viel Silikat. Sie finden sie am inneren Gürtel. Die Albedo der S-Typ-Asteroiden ist sehr hoch.

Die Fakten zum Asteroidengürtel

Die Fakten zum Asteroidengürtel 9: Die Asteroiden vom Typ M.

Die Asteroiden vom M-Typ enthalten viel Metall. Sie nehmen 10 Prozent der gesamten Asteroiden im Gürtel ein.

Der Asteroidengürtel Fakten 10: die Temperatur

Es ist nicht einfach, die genaue Temperatur des Asteroidengürtels zu definieren, da diese durch den Abstand des Asteroiden zur Sonne bestimmt wird.

Die Asteroidengürtelbilder

Haben Sie einen Kommentar zu Fakten über die Fakten zum Asteroidengürtel?

Bemerkungen 0