Wenn Sie neugierig auf das bewegende Ding auf demRaum, müssen Sie die Erklärung über Asteroiden Fakten lesen. Der Asteroidengürtel im Weltraum kann gefährlich sein, wenn das Risiko einer Kollision mit der Erde größer ist. Es kann die Erde zusammenbrechen lassen. Weitere Informationen zu Asteroiden finden Sie in den folgenden interessanten Fakten:

Asteroiden Fakten 1: Was ist Asteroid?

Einige Leute wissen nicht viel über Asteroiden. Es sind eigentlich kleine Körper des Sonnensystems, die die Sonne umkreisen. Einige Wissenschaftler schlagen vor, dass Asteroid die Verbindung von Metallgestein und organischem Material ist. Einige Leute glauben auch, dass die Grundchemikalie des Lebens von Asteroiden auf die Erde gebracht wurde.

Asteroiden Fakten 2: Komet

Manchmal haben Menschen Schwierigkeiten damitzwischen Asteroid und Komet unterscheiden. Beides ist eigentlich Ähnlichkeit. Der Hauptunterschied ist im Koma zu sehen. Die Kometen haben einen unscharfen Umriss und einen Schwanz. Während Asteroid nicht beide hat.

Asteroid

Asteroiden Fakten 3: Größe des Asteroiden

Wenn es um die Größe eines Asteroiden geht, die meistenSie sind sehr groß. Der kleinste Durchmesser des Asteroiden kann 10 Meter betragen. Die größten können sich jedoch über mehr als hundert Kilometer erstrecken. Wenn Sie feststellen, dass die Objekte einen Durchmesser von weniger als 10 m haben, sind sie in den Meteoroiden enthalten.

Asteroiden Fakten 4: Name

Asteroid hat einen anderen Namen. Viele Leute nennen es als Nebenplanet oder sogar als Planetoid.

Asteroideneinschlag

Asteroiden Fakten 5: Giuseppe Piazzi

Giuseppe Piazzi war der erste Mann, der entdeckteDer erste Asteroid namens Ceres im Jahr 1810. Dieser italienische Astronom nahm an, dass Ceres einen Durchmesser von etwa 950 Kilometern hat. Ceres ist jetzt zusammen mit Pluto als Zwergplanet enthalten.

Asteroiden Fakten 6: Zwergplanet

Im Jahr 2006 gehören Ceres zusammen mit Makemake, Haumea, Eris und Pluto zu den Zwergplaneten.

Asteroiden

Asteroiden Fakten 7: Asteroidengürtel

Der Asteroidengürtel fasziniert immer wieder Menschen zum Lernenmehr über Astronomie. Die Position des Gürtels liegt um die Umlaufbahnen von Jupiter und Mars in unserem Sonnensystem. Die Größe der im Gürtel befindlichen Asteroiden ist unterschiedlich.

Asteroiden Fakten 8: Dinosaurier

Viele Wissenschaftler glaubten, dass Asteroiden habenetwas mit dem Aussterben der Dinosaurier vor 65 Millionen Jahren zu tun. Es wird geschätzt, dass der Asteroideneinschlag auf die Erde die Ursache für dieses Aussterben der riesigen Lebewesen ist.

Asteroiden und Erde

Asteroiden Fakten 9: Technologie

Heute ist es für die Menschen leicht, Asteroiden im Weltraum zu entdecken. Es gibt viele Arten von leistungsstarken Teleskopen, die Sie kaufen können, wenn Sie die Asteroiden im Weltraum untersuchen möchten.

Asteroiden Fakten 10: Kollision mit Asteroiden

Die Menschen haben Angst vor der Möglichkeit der Erdekollidierte mit Asteroiden. 1994 erhielt der Komet auf Schuhmacherebene, der mit dem Riesenplaneten Jupiter kollidierte, eine starke Abdeckung. Die Menschen beginnen über die Kollision der Erde mit dem Asteroiden nachzudenken. Aus diesem Grund finden Sie viele Filme, die von Veranstaltungen inspiriert sind. Sie können die Filme Armageddon und Deep Impacts sehen.

Asteroiden im Weltraum

Asteroid ist eine Metallquelle. Das Metall auf dem Asteroiden ist viel größer als das von der Erde. Haben Sie einen Vorschlag, nachdem Sie Fakten über Asteroiden gelesen haben?

Bemerkungen 0