Wenn Sie neugierig auf das Leben im Raum sind,Schauen Sie sich die folgenden astronomischen Fakten an. Wenn Menschen über Astronomie sprechen, müssen sie den Mond, den Asteroiden, die Sterne und die Planeten erkennen. Sie können mehr über die Dinge jenseits der Erde erfahren, indem Sie alle Fakten über Astronomie unten lesen:

Astronomie Fakten 1: Astronauten

Astronaut zu sein ist eine wechselnde Aufgabeweil sie auf dem Raum reisen können. Bevor sie im Mond oder außerhalb der Erde wandeln können, müssen sie sich auf den Weltraumspaziergang vorbereiten. Sie müssen den Raumanzug stundenlang benutzen.

Astronomie Fakten 2: Mars

Viele Menschen glauben, dass der einzige Planet in derWelt, die Leben hat, ist Erde. Es wird jedoch angenommen, dass ein Gestein vom Mars ein Fossil mikroskopisch kleiner Lebewesen enthält. Diese Entdeckung wurde 1986 von der NASA veröffentlicht.

Astronomie

Astronomie Fakten 3: Die Grundchemikalie des Lebens

Der Astronom Fred Hoyle erklärte, dass die Grundchemikalie des Lebens auf der Erde gefunden wird. Aber viele Wissenschaftler sind anderer Meinung, weil sie denken, dass es von der Erde kommt.

Astronomie Fakten 4: Raumanzug

Der Raumanzug des Astronauten ist sehreinzigartig. Es war ein aufgeblasener Blick wie ein Ballon. Die mittleren Schichten haben diese Form, weil sie den Körper für den Astronauten drücken können. Wenn der Raumanzug nicht ballonförmig gestaltet ist, kocht der Körper.

Astronomie und NASA

Astronomie Fakten 5: Raumanzug Preis

Kennen Sie den Preis eines Raumanzugs? Es waren rund 11 Millionen Dollar. 70 Prozent des Preises wurden für das Steuermodul und den Rucksack verwendet.

Astronomie Fakten 6: Glühende Nebel

Glühende Nebel haben das Wasserstoffgas in den Nebeln. Es wird erhitzt und erzeugt ein rotes Licht und schwaches Leuchten. Der erhitzte Wasserstoff wird von den nahe gelegenen Sternen um den Nebel beeinflusst.

Astronomieteleskop

Astronomie Fakten 7: SETI

SETI steht für Search for ExtraTerrestrial Intelligence. Es verwendet das Funksignal, um zu analysieren, ob es ein Zeichen für intelligentes Leben im Weltraum gibt.

Astronomie Fakten 8: Drake-Gleichung

Frank Drake ist der Astronom, der die Drake-Gleichung vorschlägt. Es wird verwendet, um die Anzahl der in der Galaxie vorkommenden Zivilisationen zu zählen.

Astronomie

Astronomie Fakten 9: Schwarzes Loch

Schwarzes Loch kann in der Mitte der meisten gefunden werdenGalaxien in der Welt. Die Form für dieses Schwarze Loch ist sehr groß. Schwarzes Loch ist sehr mächtig. Stellen Sie sich vor, Sie verwandeln sich in ein Schwarzes Loch. Sie werden sich wie eine Spaghetti dehnen.

Astronomie Fakten 10: Milchstraße

Die Erde befindet sich in der Milchstraße. In einer Stunde dreht die Milchstraße die Sonne, Planeten und andere Sterne in 100 Millionen Kilometern.

Astronauten im Weltraum

Viele Wissenschaftler forschen, um das Alter des Universums herauszufinden. Die meisten von ihnen kommen zu dem Schluss, dass das Universum etwa 15 Milliarden Jahre alt ist. Was denkst du über Fakten zur Astronomie?

Bemerkungen 0