Venus Fakten informieren Sie mit einem schönen Planeten, derhat eine ähnliche Größe mit der Erde. Beide Planeten sind jedoch völlig unterschiedlich. Die Atmosphäre ist einzigartig. Die Venus hat viele aktive Vulkane mit einer heißen dicken Wolke um die Atmosphäre. Hier sind einige interessante Fakten über Venus zu beachten:

Venus Fakten 1: Der zweite Planet von der Sonne

Der zweite Planet von der Sonne ist die Venus. Sie können die Venus von der Erde aus sehen, da sie als das zweithellste Objekt gilt.

Venus Fakten 2: Name

Der Name Venus leitet sich von der römischen Göttin abvon Schönheit und Liebe. Weil Venus eine ähnliche Masse und Größe wie die Erde hat, wird sie als Schwester der Erde bezeichnet. Die Schwefelsäure ist das Hauptmaterial für lichtundurchlässige Wolken.

Venuskern

Venus Fakten 3: Durchmesser

Die Venus hat einen polaren Durchmesser von 12.104 km. Der äquatoriale Umfang beträgt 38.025 km. Die Masse dieses Planeten beträgt 0,815 von der Erdmasse.

Venus Fakten 4: Rotation

Venus braucht 243 Erdentage, um eine Single zu machenDrehung um seine Achse. Die Erde wird in 365 Tagen eine einzige Umlaufbahn um die Sonne zurücklegen. Aber Venus hat weniger Tage. Es kann die Umlaufbahn zur Sonne für etwa 25 Erdentage vervollständigen.

Venus Fakten

Venus Fakten 5: Masse der Venus

Mehr als 81,5 Prozent der Erdmasse befinden sich in der Venus. Deshalb wird dieser Planet als Schwester der Erde bezeichnet. Beide Planeten enthalten einen geschmolzenen Mantel, einen zentralen Kern und eine Kruste.

Venus Fakten 6: Drehung gegen den Uhrzeigersinn

Die Rotation der Venus ist gerichtetPosition gegen den Uhrzeigersinn. Einige Leute nennen es auch eine retrograde Rotation. Viele Experten glauben, dass der Rotationspfad durch einen Asteroiden verursacht wird. Dieser Planet hat keine natürlichen Satelliten.

Planeten

Venus Fakten 7: Atmosphärendruck

Obwohl die Masse und Größe der Venus ähnlich istmit der Erde haben beide unterschiedlichen atmosphärischen Druck. Der atmosphärische Druck der Venus ist 92-mal höher als der der Erde. Der Druck wird den Asteroiden leicht zum Absturz bringen, bevor er in die Oberfläche der Venus eindringt.

Venus Fakten 8: Spitzname

Viele Leute nennen Venus den Abend- oder Morgenstern. Meist ist die Venus vor Sonnenaufgang und nach Sonnenuntergang sichtbar. Sie können eine Beobachtung mit bloßem Auge oder Teleskop machen.

Venus Fakt

Venus Fakten 9: Der heißeste Planet

Der heißeste Planet unseres Sonnensystems ist die Venus. Die Oberflächentemperatur liegt bei 462 Grad Celsius. Ein Treibhauseffekt wird auf dem Planeten wahrgenommen, weil die Sinnesatmosphäre das Kohlendioxid einfängt. Es kann die Venus so heiß machen.

Venus Fakten 10: Die erste Mission

Die erste Mission zur Venus wurde von durchgeführtRussland ist im Jahr 1961. Die Raumsonde Venera 1 wurde zur Venus geschickt. Es verlor den Kontakt zur Basis. Dann machte die NASA einige Missionen zur Venus, indem sie Mariner 1 schickte. Aber es schlug fehl. Mariner 2 konnte die Venus erfolgreich messen.

Venus Bild

In der Venus ist kein flüssiges Wasser zu sehen. Die Oberfläche dieses Planeten sieht aus wie eine stürmische Wüste, weil sie mit aktiven Vulkanen und Kratern gefüllt ist. Sind Sie mit Fakten über Venus zufrieden?

Bemerkungen 0